Immobilienbewertung im Großraum Viernheim: Erst nach der Wertermittlung Ihres Hauses legen Sie den Preis fest

Ein zu hoch oder zu niedrig angesetzter Immobilienwert kann schnell unangenehme Probleme verursachen. Deswegen sollten Sie eine Immobilienbewertung immer von einem sachkundigen Gutachter aus Viernheim durchführen lassen. Er kennt sich in der Immobilienbranche und auf dem regionalen Markt aus und weiß, worauf es bei der Erstellung einer Immobilienbewertung zu achten gilt.

Wenn wir für Sie eine kostenlose Immobilienbewertung durchführen, setzen wir Ihren Immobilienpreis garantiert richtig an – natürlich in Abstimmung mit Ihnen, wir kennen die durchschnittlichen Preise rund um Viernheim.

Eine Immobilienbewertung ist immer abhängig von folgenden Kriterien:

  • Gebäudeart und Bauweise
  • Lage und Infrastruktur
  • Größe, Gestaltung, Ausstattung
  • baulicher Zustand des Gebäudes
  • energetischer Zustand des Gebäudes
  • möglicher Ertrag durch Vermietung

Bei der Bewertung Ihrer Immobilie bei Viernheim gehen wir genauestens vor und bedienen uns selbstverständlich der gesetzlich vorgeschriebenen Verfahren. Insgesamt gibt es drei Bewertungsmethoden, die in Abhängigkeit Ihrer Immobilie ausgewählt werden sollten.

Das Vergleichsverfahren für die präzise Wertermittlung Ihres Hauses

Durch eine passgenaue Wertermittlung schließen wir aus, dass sich Ihr Haus entweder gar nicht verkauft, weil der Preis zu hoch angesetzt wurde, oder zu schnell verkauft, was in der Regel ein Zeichen dafür ist, dass der Preis zu niedrig kalkuliert war und Sie Geld verschenkt haben. Für jede Immobilienart rund um Viernheim gibt es daher ein bevorzugtes und gesetzlich vorgeschriebenes Bewertungsverfahren. Das Vergleichsverfahren etwa wird meist bei der Wertermittlung von Ein- und Zweifamilienhäusern, Doppelhaushälften oder bei baugleichen Reihenhäusern eingesetzt.

Dadurch zeichnet sich das Vergleichswertverfahren aus:

  • präziseste Methode zur Bewertung von Grundstücken und selbst genutzten Immobilien
  • Grundlage ist der in der Vergangenheit gezahlte Kaufpreis
  • zusätzlich Abgleich des Immobilienwerts mit dem aktuellen Marktniveau
  • Privatpersonen können den Immobilienwert leicht nachvollziehen

Wenn jedoch in der Region um Viernheim geeignete Vergleichsobjekte fehlen, müssen wir eine andere Art der Wertermittlung für Ihr Haus wählen.

Immobilienwert richtig ermitteln nach dem Sachwertverfahren

Stehen also keine Vergleichsgrundstücke zur Verfügung, kann der Immobilienwert auch mit dem Sachwertverfahren ermittelt werden.

Die Vorteile des Sachwertverfahrens gegenüber dem Vergleichsverfahren:

  • ebenfalls geeignet für privat genutzte Häuser und Wohnungen
  • Herstellungskosten stehen im Fokus und werden unter Berücksichtigung der Wertminderung neu berechnet
  •  zudem wird die Bauweise mitberücksichtigt
  • Immobilienwerte und Grundstückwert werden getrennt ermittelt

In der Praxis wird das Sachwertverfahren nur dann eingesetzt, wenn besondere Bedingungen vorliegen: Wollen Sie etwa eine denkmalgeschützte Villa bei Viernheim veräußern. Sofern möglich, erfolgt die Immobilienbewertung mittels des simpleren Vergleichswertverfahrens.

Jetzt kostenlos Immobilie bewerten lassen!

Wir bewerten Ihre Immobilie objektiv, fair und kostenlos

Als dritte Methode zum Bewerten Ihrer Immobilie bei Viernheim kommt das Ertragswertverfahren meist dann zum Einsatz, wenn die Rendite im Vordergrund der Betrachtung steht – also, wenn Sie in der Immobilienbewertung mitberücksichtigen wollen, dass beispielsweise Ihr Miethaus einen regelmäßigen Ertrag abwirft.

Das Ertragsverfahren bewertet Ihre Immobilie noch mal anders:

  • geeignet, wenn eine gewerblich genutzte Immobilie bewertet wird
  • die objektivste der drei Methoden aus Sicht eines Investors
  • Bodenwert und Wert des Gebäudes dienen als Grundlage
  • die erzielbare Jahresnettokaltmiete fließt ebenfalls in die Kalkulation mit ein
  • daher basiert die Immobilienbewertung neben Schätzungen außerdem auf messbare Daten

Welche Methode angemessen für die Bewertung Ihrer Immobilie bei Viernheim ist, besprechen wir am besten in einem unverbindlichen Erstgespräch. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Die Immobilienbewertung ist für Sie völlig kostenlos. Während unseres Kennenlernens stelle ich Ihnen neben den Bewertungsmethoden auch gerne unsere weiteren Leistungen für Verkäufer oder für Käufer vor wie etwa unsere Finanzierungsmöglichkeiten.